Index

Grundlagen der Modellbildung in der Kunststoffverarbeitung

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

Blockvorlesung, Termin: siehe StudOn, Anmeldung nur in Zusammenhang mit der Vorlesung Simulation in der Kunststoffverarbeitung online über StudOn möglich, Mindestteilnehmerzahl: 10

abgeschlossenes Vordiplom,
abgeschlossene GOP,
Prüfung: schriftlich, 60 min

Inhalt

1. Übersicht der Kunststoffverarbeitung; 2. Einleitung in die Rheologie der Kunststoffe; 3. Transportphänomen in der Kunststoffverarbeitung; a. Kontinuität, b. Momentenbilanz, c. Energiebilanz/Reaktionskinetik, 4. Modellbildung; a. Extrusion: Fliessen/Schmelzmodelle, b. Spritzgießen/Pressen, c. Komplexe Strömungsmodelle: Extrusionswerkzeuge, 5. Dimensionsanalyse in der Kunststoffverarbeitung